Liboriusschule

LWL Förderschule

Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung mit angegliederter Schule für Kranke
Einweihung des Karussells
Die Klassen 4 und 5 durften das Karussell einweihen. Thomas hat gesungen. Herr Meise hat geredet. Die Sparkasse war da, denn sie hat es gespendet. (Text der Schülerzeitung)
40-jähriges Dienstjubiläum

40 JAHRE IM DIENST

Die Urkunde hat ein wenig auf sich Warten lassen. Seit Anfang des Jahres ist unser Schulleiter Herr Meise 40 Jahre im Dienst. Nun wurde ihm die verdiente Urkunde zusammen mit einem Blumenstrauß und einem Überraschungs-Ständchen des Kollegiums überreicht.
Paderborn gegen Oelde

Riesenballturnier

Am Mittwoch, den 22.04.2015, richtete die Liboriusschule Paderborn ein Riesenball-Turnier für Elektro-Rollstuhlfahrer aus. Die Schülerinnen und Schüler der insgesamt vier Mannschaften, die aus Oelde, Bielefeld und Paderborn anreisten, kämpften um jedes Tor und sorgten für spannende Spiele. In der Vorrunde spielten alle Teams gegeneinander. Anschließend kämpften Oelde (2) und Bielefeld um die Plätze 3 und 4. Das Team aus Bielefeld gewann 3:2 und wurde Dritter. Im Endspiel um die Plätze 1 und 2 gewann die Mannschaft Oelde (1) gegen das Team aus Paderborn und ging verdient als Sieger des Turniers hervor. Alle Spieler erhielten eine Medaille und ein buntes Gastgeschenk. (A.P.)
Frau Öttchen erzählt ...

MÄRCHENERZÄHLERIN

Am 24. Februar 2015 fand unser jährliches Kulturereignis in der Primarstufe statt. Die Märchenerzählerin Marget Öttchen trug in der phansasievoll geschmückten Bibliothek zwei Märchen vor. Im ersten Märchen ging es um eine Ente, die sehr gerne Dinge abzählte. Alle anderen Tiere mochten das solange nicht, bis sie auf eine Fähre kamen, auf welcher nur 10 Tiere mitfahren durften. Hier war nun die Fähigkeit der Ente gefragt. Sie machte es natürlich gerne und wurde anschließend als Fährmann eingestellt. Bei jeder Überfahrt musste sie nun die Fahrgäste zählen. Das zweite Märchen handelte von Frau Holle. In beide Erzählungen wurden die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe aktiv einbezogen: sie konnten mitzählen, mit Stofftieren passend deren Stimmen imitieren oder andere Geräusche machen. Margret Öttchen hatte ihre Zuhörer im Nu in ihre märchenhafte Welt gelockt und alle war mit Begeisterung dabei.
Frühjahrsputz zum Frühlingssingen

Frühjahrsputz zum Frühlingssingen

Der Frühling grüßt zum Ferienanfang. Auch wenn das Wetter noch nicht optimal mitspielt, die Schülerinnen und Schüler gaben ihr bestes beim diesjährigen Frühlingssingen mit den fröhlichen Liedern die grauen Wolken wegzuschieben. Zuerst machten die Kinder der 3. Klasse einen Frühjahrputz, bevor viele Auftritte von jungen und etwas älteren Musikern etwas Sonnenschein in die Turnhalle der Schule brachten.

Buchwoche 2015

Bücherwürmer in der Schule

Traditionell dreht sich in der Projektwoche der Liboriusschule alles um die Bücher. In der Buchwoche wird gelesen, geschrieben aber auch viel gebastelt. Vom Kinderbuch "Helma ist los", bis zu wilden Raumfahrergeschichten über Drehbüchern samt Filmpremieren, war alles vertreten. Viele tolle Werke konnten die Schülerinnen und Schüler am Ende der Woche bestauen und manche sogar stolz den Eltern und Freunden präsentieren.

Das Logo unserer Schülerband

Bandfestival mit SV-Party

Am Freitag den 6. März, fand an unserer Schule ein Band-Festival statt. Es kamen 3. Bands in die Schule, außerdem unsere Schulband. Das Festival fand zusammen mit der SV-Party statt. Die Eltern mussten ihre Kinder abholen. *

*Text der Schülerzeitung

 

Gute Stimmung und bunte Kostüme auf der Karnevalsfete.

Karneval 2015

Zu Karneval gab es viele Auftritte von den Schülern. Die Klasse 1a und b hat das „Lied über mich“ vorgeführt, Klasse 2 hat zu Adel Tawils „Lieder“ gesungen. Die Klasse 4 hat Witze erzählt. Klasse 5 hat zu dem Lied „Are ready for Confetti“ getanzt und Konfetti  gestreut. Drei Mädchen aus der Klasse 8 haben zwei Tänze aufgeführt. Ein paar Schüler von der Klasse 9a und 9b haben zu einem Lied etwas aufgeführt. Klasse 10 hat ein Quiz zwischen Lehrern und Schülern veranstaltet. Klasse 11/12 machte einen Karnevalseinzug. Duch das Programm haben Frau Mayer und Herr Beinke geführt. Alle aktiven erhielten einen Karnevalsorden.*

* Text der Schülerzeitung

"Am Steuer"

Neue Tiefdruckpresse HDZE 500

Die Aufregung bei den Kindern war groß, dass sie nun die Ersten sein sollten,  die das Gerät erstmalig benutzen durften. Nachdem die Kinder eine kleine Radierplatte hergestellt hatten, durften sie gut geschützt „wie ein Kapitän ans Steuerrad“ und waren erstaunt wie wenig Kraft sie benötigten, um das Rad zu bewegen. Da das Drucken mit der HDZE schnell und unkompliziert ermöglicht werden kann, wurden immer neue Drucke hergestellt und man konnte deutlich erkennen wieviel Spaß den Kindern der experimentierende Umgang mit der Technik der Radierung macht. Fazit: „Super Teil, die Presse“  

Im letzten Jahr wurden viele Pakete gesammelt. Hier werden sie von der SV zur Tafel gebracht.

Weihnachtpäckchen-Aktion

Es wurde in der Schule für die Weihnachtspäckchen-Aktion der Paderborner Tafel gesammelt. Durch Lebensmittelspenden konnten bedürftigen Paderborner Familien ein schöneres Weihnachten beschert werden. "Du meine Güte!", staunt eine Tafel-Mitarbeiterin, als unser stellvertretender Schülersprecher Daniel und Kira mit den ersten Paketen in die Turnahlle kamen. Es wurden erneut fast 40 Pakete gesammelt, was ein toller Erfolg der Aktion bedeutet. Die SV und die Tafel sagen DANKESCHÖN an alle Spender!

 

Golflehrer Olli und Taner auf dem Putting-Grün.

Golf im TV

Die SchülerInnen der Liboriusschule üben sich seit einigen Jahren im Einlochen auf dem Golfplatz am Haxtergrund. Dort wird großen Wert auf Inklusion  (nicht nur) im Sportbereich gelegt. Jetzt kam das Salzkottener Fernsehen vorbei, um einen kurzen Beitrag zu dem Thema zu drehen.

Hier kann der Film angeschaut werden.

Herr Meise bei der Schülersprecherwahl.

SV-Wahl

Am Freitag den 12.9.14 war die SV-Wahl. Zuerst stellten sich die Wahl-Kandidaten vor. Und das sind: Jasmin, Celine, Daniel, Taner, und Leon. Danach war die SV-Lehrer-Wahl. Am Ende gewann Nils Beinke mit 31 zu 24 Stimmen! Schülersprecher sind: Jasmin und Daniel.*

*Text und Foto: Schülerzeitung KLARTEXT

Klasse 2 führt ein Stück auf.

Einschulung 2014

In der Turnhalle haben wir Einschulung gefeiert. Die Klasse 2 hat ein Stück aufgeführt. Da spielte ein Hase mit. Am Ende fühlte sich der Hase nicht mehr alleine. Wir wünschen den neuen Schülern alles Gute!*

 *Text und Foto: Schülerzeitung KLARTEXT

Das Kollegium 2014/15

Das Kollegium wünscht einen guten Schulstart

Das diesjährige Kollegium wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und allen Mitarbeitern einen schönen Schulstart und ein tolles Schuljahr 2014/15.

Zum Vergrößern hier klicken.