Liboriusschule

LWL Förderschule

Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung mit angegliederter Schule für Kranke

Aktion Ankreuzen

Aktion ankreuzen

Im November 2006 rief der Kirchenkreis Gütersloh auf zu der Aktion ankreuzen. Dieser Aufforderung sind etwa 50 Schüler und Schülerinnen unserer Schule mit ihren ReligionslehrerInnen nachgekommen.

Aus einem einfachen rohen Holzkreuz (ca. 35 cm hoch) gestalteten die Schüler und Schülerinnen „ihre“ Kreuze. Sie setzten damit individuelle Zeichen indem sie frische fromme, fröhliche oder tiefsinnige Kreuze schufen. Die Schüler ließen ihre ganz persönlichen „Kunstwerke“ an einem Ort ihrer Wahl fotografieren. Schließlich wurden die Kreuze zu Beginn des Jahres 2007 nach Gütersloh transportiert. Dort nahmen sie an einer Ausstellung der besonderen Art teil.

Etwa 1200 Exponate konnten dort besichtigt werden.

Die Schirmherrschaft dieser Aktion hatte der Landrat des Kreises Gütersloh Sven-Georg Adenauer, der auch die Ausstellung am 10.März feierlich eröffnete. Auf einer letzten „Kreuzfahrt gelangten die Kreuze wieder in unsere Schule und stehen nun sicher bei den SchülerInnen auch wieder an einem besonderen Platz.